Wie Du auf Instagram wächst, mit nur 1 Stunde Aufwand am Tag

In diesem Artikel zeige ich Dir die beste Strategie, wie Du mit nur einer Stunde Aufwand am Tag erfolgreich auf Instagram wachsen kannst. Die Tipps sind direkt 1:1 umsetzbar für Dich!

 

Fokus

Angenommen Du hast täglich nur eine Stunde Zeit für Instagram. Oder Du möchtest Dir einfach nicht mehr Zeit nehmen?!

Es ist durchaus möglich auf Instagram erfolgreich zu wachsen, wenn Du eine wichtige Sache beachtest:

Fokussiere Dich!

Es ist nicht schwer und verlangt Dir lediglich ein wenig Disziplin und Durchhaltevermögen ab.

Halte Dich an die folgenden Tipps inkl. der Zeitangaben! Mehr brauchst Du nicht machen. Mehr brauchst Du wirklich NICHT machen. Mache Deine "Hausaufgaben" täglich und Du wirst stetig wachsen.

Los geht's! 

 

Wertvolle Kommentare schreiben (15 Minuten)

Welchen Instagram Profilen Du folgen sollst, habe ich Dir hier beschrieben. Wenn Du diesen Artikel gelesen hast, weißt Du bereits was Zielgruppenbesitzpartner sind. Zielgrupppenwasbitte? Na dann schau besser nochmal in den Artikel rein. 😉

Bei eben diesen Profilen kommentierst Du nun fleißig für ca. 15 Minuten.

Folgende Punkte machen einen wertvollen Kommentar aus: 

  • Nimm Dir Zeit, den Post wirklich zu lesen und die Botschaft dahinter zu verstehen. Es bringt rein gar nichts, 100 Kommentare durch die Gegend zu wirbeln. Die Leute interessiert kein bedeutungsloses BlaBla.
  • Sprich den Post Schreiber mit Namen an und gib ein Kompliment. Ein wirklich ernst gemeintes. Alles andere kannst Du gleich lassen. Das spürt man. 
  • Mindestens mehr als 4 einzelne Wörter. Das schon allein wegen des Algorithmuses. Alles darunter verläuft im Nirvana (hat Instagram sogar selbst zugegeben). Längere, gute Kommentare möchte der Algorithmus und ganz ehrlich, nicht nur die Maschine, sondern auch die Menschen auf Instagram. Lass daher Deinen Gedanken freien Lauf und schreibe etwas Schönes, was gerade in Deinen Kopf kommt und Du gern geben möchtest. Von Herzen. Da kommen bestimmt 3-4 Sätze zusammen. Das ist länger als normal und Du erhältst damit auch Aufmerksamkeit.
  • Zwar nicht direkt wertvoll für den Kommentar. Allerdings sehr wertvoll für Dich, da es effektiv ist: Nutze die Diktierfunktion Deine Smartphones. Das geht deutlich schneller, als zu tippen (gilt auch für PC 😉). 

Als Bonus kannst Du noch auf die Kommentare anderer Profile reagieren. Das katapultiert Dich direkt in die Sichtbarkeit dieser Personen. Höchst wahrscheinlich schauen sie sich Dein Profil an und folgen Dir im Idealfall.

 

 

Zeige Dankbarkeit (10 Minuten)

Jetzt sind die Kommentare auf Deinen eigenen Posts dran.

Falls Du nicht sowieso schon allen in den ersten Stunden nach dem Posten geantwortet hast, hole es jetzt nach. Das gebührt einfach der Höflichkeit und zeigt Deine Wertschätzung. Lass Deine Community nicht einfach hängen. Diese tollen Leute haben sich Zeit genommen für Dich und Dir ein paar Zeilen da gelassen.

Die Art und Weise, wie Du Antworten auf Deine Kommentare schreibst, gleicht genau der wie Du Kommentare gibst. 

Engagement (Interaktion) bedeutet, dass Du auf Deine Community aufpasst und schaust, was so auf Deinem Profil passiert und sie für ihre Interaktion belohnst.

Bonus: Um Deine Anzahl der Kommentare zu erhöhen. Lass am Ende eine Frage da, worauf derjenige antworten kann. Dann antwortest Du wieder, etc. pp. So kannst Du die Anzahl Deiner Kommentare sogar ver-4-fachen. 

 

 

Direktnachrichten schreiben und beantworten (15 Minuten)

Im Anschluss an Deine Kommentare, beantwortest Du so viele Direktnachrichten wie es geht. Dort packst Du aber genau so viel Mehrwert rein, wie Du es aus den Kommentaren kennst. Ein einfaches Doppelklicken (❤️) reicht auf keinen Fall aus. 

Fokussiere Dich dabei auf Deine wahren Fans. Also diejenigen, die oft Deine Posts kommentieren oder bestenfalls sogar in ihrer Story teilen. 

Halte die Konversationen aufrecht und sei immer der/die Letzte, der/die geschrieben hat (oder Du kannst natürlich auch eine Sprach- bzw. Videonachricht) senden. 😊  Selbst wenn Du "nur" eine Schnellreaktion erhalten hast (Du weißt schon, die Emojis, die Dir angezeigt werden, wenn Du eine Nachricht auf eine Story sendest), antworte darauf. Auch damit drückst Du Wertschätzung gegenüber Deiner Community aus. 

Ok, es ist auch ein kleines Training für Deine Community. Je mehr Du darauf reagierst, desto mehr werden sie auch in Zukunft mit Dir interagieren.

 

 

Treue Follower belohnen (10 Minuten)

Schau doch mal bei denen vorbei, die recht oft auf Deine Posts reagieren und dort fleissig kommentieren. Das ist quasi das Gesetz der Reziprozität. Bedeutet einfach ausgedrückt: "Wie du mir, so ich dir."

Geh auf ihre Profile und kommentiere einfach mal bei ihnen. Versuche, dass Deine Kommentare echt Eindruck hinterlassen. Das auch da natürlich großer Mehrwert drin stecken soll, brauch ich bestimmt nicht mehr erwähnen.

Als i-Tüpfelchen kannst Du auch noch ihren Post in Deiner Story teilen. Vergiss nicht, das Profil in Deiner Story zu markieren und sichtbar zu erwähnen. Das ist wirklich gute Community-Arbeit. Aber auch hier, nicht mit dem Hintergedanken, dass Du dann in deren Story geteilt wirst, sondern ... weil Du es wirklich willst.

 

 

Neue Profile finden (10 Minuten)

Und ganz nebenbei, wenn Du schon am kommentieren bist, schaust Du kurz bei ihren Kommentatoren vorbei.

Wer hat ihre Posts kommentiert? Checke die Profile aus. Ist jemand dabei, der zu Deiner Zielgruppe passt. Na bestens. 👏  Lass doch auch da einen Kommentar dort und danke ihnen einfach, dass sie so toll sind. (Wie das geht, kennst Du ja von oben.)

PS: Wenn Dir die Profile gefallen, steht es Dir natürlich frei, ihnen auch zu folgen. 😀

 

 

Und dann?

Das ist wirklich alles. Es ist überhaupt nicht kompliziert. Es braucht einzig und allein COMMITMENT von Dir. 

Es braucht Energie. Es braucht Wille. Und es braucht Arbeit. Am Ende allerdings fügt sich alles zusammen, wie ein Zahnrad ins Andere.

Daher, wenn Du es tust. Und zwar so oft Du kannst. Dann ...

WIRST DU (AUTOMATISCH) WACHSEN

 

 

Fazit

Das war jetzt ganz schön viel Input. Bist Du Dir trotzdem unsicher, wie Du das alles machen sollst bzw. Du machst es schon, aber irgendwie zeigen sich doch keine Ergebnisse? Dann lass mich in meinem kostenlosen Profil-Check einmal drüber schauen und zeig mir, wie Du es machst. Ich werde Dir direkt umsetzbare Tipps geben. Das Gespräch ist vollkommen unverbindlich und gratis für Dich. Ich freu mich drauf. 😀

Kristin Voigt
Instagram Expertin

Ich helfe Menschen beim erfolgreichen Auf- und Ausbau ihres Instagram Profils, damit sie endlich mehr Kunden und Partner für sich begeistern können. Für Dich habe ich hier eine besondere Abkürzung durch den Instagram Dschungel! Folge mir auf Instagram @kristin_voigt und lass uns connecten.

Weitere Blogbeiträge: